Jahrgangssardinen La Perle des Dieux "Miss Lulu"

Bewertung: 0.00
Zur Wunschliste hinzufügen
Produkt ist verfügbar (12 übrig)
Verfügbare Länder: Schweiz

Wie guter Wein reifen auch Sardinen mit der Zeit und werden immer besser, je länger sie lagern. Deshalb wird auf vielen Dosen der Jahrgang des Fangs vermerkt und man spricht von "Jahrgangssardinen". Am besten schmeckt die Sardine, wenn das Öl sie von allen Seiten gut durchdrungen hat. Die Dose sollte daher alle 6 Monate gewendet werden. Die reiferen Sardinen sind deutlich mürber und geschmacksintensiver und zergehen förmlich auf der Zunge. Jüngere Sardinen haben einfach noch mehr Biss, das Fleisch ist noch viel fester und hat noch nicht so viel Öl aufgenommen.

Gestaltet wurde diese Dose von der Künstlerin Coralie Joulin.